Navigation überspringen Sitemap anzeigen

fuß & statik
therapie centrum rosenheim

eine propriozeptive therapie bedeutet über speziell gefertigte sohlen gezielte signale über das nervensystem in den körper zu schicken. das verbessert die gesamtstatik, die beweglichkeit und die kraft. sensomotorische einlagen ermöglichen eine höhere balance und beweglichkeit ihrer wirbelsäule und gelenke. über eine propriozeptive  einlagenversorgung kann zum anderen auch über das motorische-reflexsystem des menschen die gesamte haltemuskulatur gestärkt werden.

der ablauf einer sohlenversorgung:

  • es wird eine ausführliche befunderhebung durchgeführt sowie eine detaillierte haltungsanalyse angefertigt.
  • erstellen der probesohle nach vorheriger hypothesenbildung.
  • überprüfung der sohle mittels statik- & krafttests.
  • anfertigen der optimalen sensomotorischen sohle.
  • überprüfung der sohle nach 6 - 8 wochen und eventuelle anpassung.
Zum Seitenanfang